Newsletter vom 29.09.2021

Sehr geehrte Damen und Herren!
 
Mit zahlreichen persönlichen Klausuren, Workshops und einer Großgruppenveranstaltung starten wir mit Schwung in den Herbst. Denn das Arbeiten in persönlichem Kontakt mit unseren Kund*innen, genauer gesagt: ganz persönlich und ohne wabernden virtuellen Hintergrund, macht richtig Freude.
Der Herbst bringt auch Neues, wir begrüßen eine neue Kollegin in unserem Team und verabschieden uns von einer lieben Kollegin, die sich nach ihrer Karenz einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird.
 

Abschiedsgespräch mit Petra Ilic

Was hast du an unserer Zusammenarbeit besonders geschätzt?
„Unsere Zusammenarbeit war geprägt von Wertschätzung und Begegnung auf Augenhöhe. Besonders inspirierend für mich war das gemeinsame Arbeiten an Change-Architekturen und Workshop-Abläufen. Bei all dem war immer auch persönliche Entwicklung möglich.“

Worauf freust du dich?
„Ich freue mich darauf, Veränderungsprozesse, die ich bisher extern begleitet habe, intern zu erleben und dort dran zu bleiben, wo ich bisher häufig ausgestiegen bin. Und ich freue mich darauf, die Komplexität einer großen Organisation von innen zu spüren und so in die Schuhe unserer bisherigen Kund*innen zu schlüpfen.“

Was wünscht du GUPA für die Zukunft?
„Ich wünsche GUPA in Zukunft viele Freudenmomente und kleine wie große Erfolge. Ich bin sicher, dass eure Haltung, eure Expertise und eure Herangehensweise viele Menschen und Organisation zu neuen Entwicklungen beflügeln wird.“
 
Wir bedanken uns bei Petra für die hoch geschätzte Zusammenarbeit, wünschen ihr einen guten Neubeginn und freuen uns auf ein Wiedersehen in unserem Netzwerk.
 

GUPA Team – wir stellen vor: Katharina Kohl

Wie ist dein Werdegang?
„Ich bin Absolventin der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Aktuell studiere ich an der Universität Wien Lehramt in Geschichte und Deutsch.“

Was ist dein Schwerpunkt bei GUPA ?
„Ich unterstütze die GUPA in den Bereichen IT und Social Media sowie in Grafik und Organisation.“

Worauf freust du dich?
„Ich freue mich besonders darauf, meine erworbenen Kenntnisse einzubringen.“
 
Herzlich willkommen in unserem Team. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit. 
 

GUPA – Aufstellungsarbeit

Wir wollen uns im Herbst wieder verstärkt einer unserer Kernkompetenzen, der systemischen Strukturaufstellung im Organisationskontext (nach SySt), widmen. Gerne würden wir das gemeinsam mit Ihnen umsetzen. Wenn Sie Interesse an Aufstellungsarbeit haben, schreiben Sie bis 31. Oktober 2021 an [email protected].

Wir freuen uns auf einen lebendigen Herbst und gemeinsame Begegnungen mit Ihnen!

Ihr GUPA-Team

Copyright
Header: Katharina Kohl